Questions tagged [prepositions]

Präposition - Questions on words that express spatial or temporal relations.

55
votes
10answers
58k views

Ist “wegen dir” falsch und nur “deinetwegen” richtig?

Ich habe Widersprüchliches darüber gelesen, ob die Verwendung der Präposition wegen + Pronomen im Dativ richtig oder falsch ist. wegen mir, wegen dir, wegen ihm, wegen ihr usw. Viele Leute ...
40
votes
3answers
85k views

Wann kann man “in Deutsch” und wann “auf Deutsch” verwenden?

Ich kenne die beiden Ausdrücke "auf Deutsch" und "in Deutsch" (oder "auf Englisch" und "in Englisch"). Sind die beiden Präpositionen in diesen Formen immer miteinander austauschbar? Kann das jemand ...
28
votes
4answers
11k views

“Sprechen von” vs. “sprechen über”

I’m not very far into learning German, so I’m still extremely sketchy on prepositions. I thought über was more in line with a physical location than a concept, but then I’ve seen phrases like Ich ...
24
votes
9answers
61k views

Aus vs. Von - What is the difference?

My confusion at the moment lies in the difference in the two prepositions, aus and von. Please note that Dict.cc is my main resource for words and phrases, and it shows the following: I’m fairly ...
23
votes
4answers
3k views

Is there a rule which preposition to use for a place?

Is there a rule for choosing between the prepositions zu, in, bei, nach, an for a special place or does one have to memorize all of them? For example: Beim Arzt An den See Nach Berlin Zur ...
21
votes
6answers
3k views

Warum wird »Richtung« auch großgeschrieben, wenn es als Präposition genutzt wird?

der Bus Richtung Hannover Die Vögel ziehen Richtung Osten. Wir fahr’n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht. Ich hoffe, dass Richtung Alpen mehr Schnee liegt. In den obigen ...
21
votes
2answers
6k views

»Meines Wissens nach« – erlaubte Variante oder komplett falsch?

Ich höre ab und zu die Phrase meines Wissens nach, habe aber selbst gelernt, dass es nur meines Wissens heißt, also zum Beispiel: Meines Wissens [nach] fährt hier die Linie 1 ab. Ist das Wörtchen ...
20
votes
6answers
3k views

„bis Sonntag“: is Sunday included or excluded?

Here is a dictionary example: Bis Sonntag bleibt das Wetter schön. I am wondering whether the weather on Sunday will be fine or not? That is, whether the day of Sunday is included in or excluded ...
18
votes
1answer
6k views

“Ab” vs “seit” for time periods

I have a problem understanding the exact difference between ab and seit when talking about the beginning of a time period. Can someone explain it? I was corrected recently when I said: Seit dem ...
17
votes
2answers
10k views

“Du hast da noch ein Bier zu stehen” - richtig oder falsch?

In Berlin und Umgebung ist es üblich, Infinitive mit “zu” zu versehen, wenn es darum geht, einen Zustand bzw. eine aktuelle Lage zu beschreiben, etwa wie: “du hast deinen Taschenrechner noch bei ...
17
votes
3answers
1k views

„Haben Sie etwas [mit/aus/?] Fisch?”

If asking a shop keeper if they have any food (baguette, wrap etc.) containing fish, what is the proper way to ask? I usually use one of the following: Haben Sie etwas mit Fisch? Haben Sie ...
17
votes
3answers
849 views

Is “wir feiern mit euch mit” correct?

We received a wedding invitation with the following sentence to fill in: [x] Wir feiern mit __ Personen mit Euch mit It seems to me that the last "mit" is superfluous but only to the same extent ...
17
votes
4answers
12k views

Using “nach” or “zu” for landmarks and similar

I had a little disagreement in my German class the other day regarding the use of nach and zu. We were practicing using nach and I said Ich fahre nach Disneyland. My teacher made this cringy face ...
16
votes
4answers
5k views

Everyday German: Asking for a bus-ticket

This question also has an answer here (in German): Präpositionen bei Städten, Regionen, Ländern, Staaten und Inseln I have to ask for a bus-ticket to the place I work. So I always ...
16
votes
2answers
379 views

Are there other examples of postposed prepositions like in “Meiner Meinung nach, …”?

Gibt es weitere Beispiele mit einer Präposition am Ende einer Wortgruppe, wie in Meiner Meinung nach, ... ?
16
votes
3answers
18k views

Wann verwendet man „zu“ mit dem Infinitiv?

Wie kann man wissen, ob man den Infinitiv mit oder ohne „zu“ schreibt? Das darf ich nicht probieren. Das wage ich nicht zu probieren. Ich gehe spazieren. Ich mag es zu spazieren. Bonusfrage: Was für ...
15
votes
3answers
3k views

What does the expression “mit x mal” mean?

I am reading a book in German and have come across an expression that I can't understand (to be honest I have trouble understanding the entire sentence). The book is called "Das also ist mein Leben" ...
15
votes
1answer
11k views

Wir treffen uns .. “in der” oder “am” .. Musterstraße 3?

Welcher Satz ist richtig? Wir treffen uns um 10 Uhr in der Musterstr. 3. oder Wir treffen uns um 10 Uhr am Musterstr. 3.
15
votes
1answer
58k views

“Sich freuen auf” oder “über”?

Wann benutzt man auf oder über mit freuen? Zum Beispiel: Meine Tochter freut sich schon _ die Sommerferien.
15
votes
3answers
1k views

Is there a 'da-' construct with 'ohne'? if not, are there any more prepositions that can't form 'da-' constructs

I'm talking about "damit, daraus, darauf, darin, da-..." I've never heard "darohne" or anything like that, and according to the dictionary, nothing like that exists. Can anyone explain a bit and ...
14
votes
2answers
31k views

eine Frage nach / zu / über etwas

I can't grasp the usage of prepositions with the word Frage. Do all the prepositions sound correct in the following sentence? Is there any difference in meaning? Sie stellte keine Fragen nach ...
13
votes
3answers
43k views

Differences between zu Haus/nach Haus

When should I use zu Haus and when nach Haus? For instance: Ich fahrt nach/zu Haus. Ich gehe nach/zu Haus.
13
votes
5answers
2k views

Use of the verb “bauen” without the preposition “an”

I've come across the following exchange: "Seit wann bauen Sie diese Schule?" "Wir bauen seit einem Jahr an dieser Schule." I understand the use of the preposition an + the dative here, but my ...
13
votes
6answers
67k views

What is the difference between “in” and “im”?

When do you use im and when do you use in? I’m taking introduction to German, and have seen both of them being used as in in English.
13
votes
3answers
1k views

Usage of “von” and “aus” when denoting “Herkunft” (origin)

I have the following question regarding the use of “von” and “aus”. I know the general meaning of "von" and "aus" which I believe is clear by the two following examples: Ich komme aus Griechenland. ...
12
votes
2answers
54k views

Welchen Fall verwendet man mit Präposition “ohne”?

Ich habe bemerkt, dass man bei uns zwar ohne dich (seltener und vermutlich falsch auch ohne dir) sagt, allerdings wird es mit Nomen anscheinend in Dativ formuliert, also z. B. ohne der Sache. Gibt es ...
12
votes
2answers
4k views

Was soll ich nach “in” benutzen: Dativ oder Akkusativ?

Ich weiß nicht welchen Fall ich benutzen soll. Manchmal sehe ich es mit Dativ Ich bin in der Küche. aber manchmal ich sehe es auch mit Akkusativ. Kann mir das bitte jemand erklären?
12
votes
3answers
773 views

“helfen jmdm.” vs. “helfen zu jmdm.”

I thought that helfen required Dative without any preposition, but in one of my favorite songs by J.S.Bach, the lyrics go like this: Wir eilen mit schwachen, doch emsigen Schritten, O Jesu, o ...
12
votes
3answers
836 views

When referring to a person only by their surname, should I keep or omit “von”?

When referring to people, often they are named by their surname only (no titles, first names or initials if the surname alone would unambiguously denote the person in a context. E.g. Haydn, Merkel. ...
11
votes
6answers
10k views

Is it “in Urlaub”, “im Urlaub”, or “auf Urlaub”?

When referring to being on holiday any of the following seems possible: Wir sind über die Feiertage im Urlaub. Wir sind über die Feiertage in Urlaub. Wir sind über die Feiertage auf Urlaub. If ...
11
votes
5answers
735 views

Benutzt man Artikel mit Toponymen?

Muss, darf, oder darf man nicht Artikel mit Toponymen benutzen? Ich wohne in der Maxvorstadt. Er geht in die Studentenstadt. Kommst du aus der Hamburg?
11
votes
4answers
3k views

“Es gibt nichts zu essen” or “es gibt nichts zum Essen”?

As the title says. Are both forms correct? Are there differences in meaning? Would it work with, e.g., tun? Ich habe nichts zum Tun
11
votes
4answers
3k views

What is the difference between “am Weg” and “auf dem Weg”?

I have seen both auf dem Weg and am Weg to be used in some circumstances. What is the exact difference in meaning and which one would I choose for following sentence : On the way to work I have ...
11
votes
1answer
2k views

Apostroph in “ins” verboten?

Ich weiß, dass der Auslassungs-Apostroph in Wörtern wie "ins" nicht vonnöten ist. (§97 der Rechtschreibregeln, wenn ich mich nicht täusche.) Allerdings haben wir derzeit die Diskussion, ob es nur ...
11
votes
2answers
20k views

“Sich bewerben um” oder “für”?

What is the correct version? sich bewerben um etwas sich bewerben für etwas Are there cases where one or the other is preferable? Please make some examples if there are.
11
votes
2answers
247 views

Ist der Ausdruck “Löschen von PC” korrekt?

Es geht mir hier um Benutzerschnittstellen - als Beispiel verwende ich den "Falk Navi-Manager", ein Programm zur Übertragung von Karten auf ein Navigationsgerät. Dort gibt es u. a. die Punkte "...
11
votes
2answers
690 views

Welche Präpositionen folgen auf “Portierung” (Softwareportierung)?

Ich bin gerade über einen Titel gestolpert: "Portierung eines Verfahrens von Matlab zu C++ in Qt". Mein Sprachgefühl würde in dieser Situation lieber "Portierung von ... nach ..." verwenden. Ich habe ...
11
votes
1answer
16k views

When to use “bei”, “in” or “an” with a job description?

The following three sentences use the definite feminine nouns in dative case: Der Mann arbeitet an der Tankstelle. Sie arbeitet in der Bank. Er arbeitet bei der Post. Questions: When ...
11
votes
4answers
320 views

Is there an “etw.” that shows grammatical case?

I've been learning verbs and their prepositions with a list like this: sich mit jdm. treffen sich über jdn. ärgern sich von jdm. trennen Jemanden/jemandem are great for this purpose, since I can ...
10
votes
3answers
6k views

Accusative or dative for verbs of movement

My doubt is with respect to this sentence (in perfect) Er ist zum Büro gegangen. My teacher taught me that we have to use the verb sein as helping verb whenever there is a movement. However, why ...
10
votes
2answers
18k views

What is the difference between “um” and “am”?

What is the difference between um and am when used with times in German? e.g. um 8 Uhr vs am 8 Uhr
10
votes
1answer
1k views

The definition of “so was von”

In a game, the characters says "wir sind so was von tot" I switched language from German to English, and found out that the translation is "we are so dead" I am confused by the phrase "so was ...
10
votes
2answers
537 views

Kasus nach „plus” and „minus” und „±“ . Which case should go after „plus”, „minus” and „±“?

I wanted to write 1 Monat ± 1 Tag in German (which still isn't). Then I noticed I didn't even know how to write this with + or -. It seems, or I feel, like I need to decline ein Tag. Indeed ...
10
votes
1answer
2k views

What are differences between “ins” and “in”?

My German teacher explained this last year and I never really understood when to use "ins" and when to use "in", I know they are both two way prepositions but what's the difference?
10
votes
3answers
549 views

Die Grenze »zu« oder »nach« einem Land?

Bei Duden heißt es: der Fluss bildet die Grenze zu Polen. aber auch an der Grenze nach Bayern. Welche grammatikalischen Regeln greifen hier?
10
votes
1answer
406 views

Kann man »gegen« jemanden oder etwas diskriminieren?

Ich bin soeben über folgenden Satz gestolpert: Zero-Rating untergräbt meine Wahlfreiheit und diskriminiert gegen einzelne Online-Dienste. Nach meinem Kenntnisstand wird gegen in Kombination mit ...
10
votes
2answers
3k views

Substantive mit zwei Präpositionen: „Angst vor/um“

Manchmal ändert die Präposition die Bedeutung des Substantivs wie z. B : – Ich habe Angst um dich. – Ich habe Angst vor dir. Ich weiß, dass einige Substantive mit zwei Präpositionen ...
10
votes
3answers
285 views

Genitive prepositions plus personal pronouns: Does it sound strange?

I'm aware that one says, say, meinetwegen instead of wegen meiner (and wegen mir). But with other prepositions accepting genitive I cannot judge, because I've never heard nor read anstelle ...
10
votes
5answers
3k views

Ich gehe morgen ins / aufs / zum Rathaus

Which preposition would you use in this sentence? Ich gehe morgen ins / aufs / zum Rathaus. I tried googling and I get a lot of results for each one. Is it regional? Or is there any difference in ...
10
votes
2answers
228 views

On the dativ with and without “zu”

I was surprised when I came across the sentence: Was hat er zu Ihnen gesagt? ...because I would have thought that it would have been Was hat er Ihnen gesagt?. Are they both correct? If so, is ...