Questions tagged [pronouns]

Pronomen - Questions on words that substitutes for nouns.

Filter by
Sorted by
Tagged with
2
votes
1answer
197 views

Pronouns in Freud's Totem and Taboo

Question What is the reference of der and seiner as occurring in this passage from Freud's Totem and Taboo*; or, if the question cannot be answered to satisfaction, do we perhaps have a corrupted ...
2
votes
1answer
91 views

Reference of “es” in “Sie gut zu übersetzen ist schwer, es bleiben zu lassen hilft aber nicht weiter.”

From the Frankfurter Allgemeine: Wer Weltliteratur ernst nimmt, weiß: Sie gut zu übersetzen ist schwer, es bleiben zu lassen hilft aber nicht weiter. What does es refer to here? It cannot refer to ...
2
votes
2answers
163 views

Distinguishing Sie (you) from sie (they) in conversational German

This is a slightly different question from How to differentiate Sie (they) or Sie (you)?. The major question here is when I am directly speaking with someone whom I address as Sie, how do I go refer ...
2
votes
2answers
107 views

Usage of “neigen zu etwas”

To practice the usage of “neigen zu etwas” I constructed the following sentence: Der Hund neigt dazu, jeden zu beißen, der in den Garten kommt. I would like to know if the sentence flows naturally ...
2
votes
2answers
106 views

Geschlecht bei “dieser” und “jener”

Ich möchte folgendes schreiben: Ich glaube, du verwechselst Fleury und Fleurier. Dieser ist der Ort, jener ein Familienname, nicht umgekehrt. Ich bin aber unsicher darüber, welche Genera bei den ...
2
votes
1answer
764 views

Viele oder vieles?

Was soll ich sagen... Hast du heute viele {oder} vieles geplant?
2
votes
1answer
130 views

Wieso muss »es« in diesem Satz stehen?

Ich mag es, Deutsch zu lesen. I like to read German. Wieso benutzen viele Muttersprachler ein »es« vor dem Nomen?
2
votes
2answers
2k views

Warum „anderen“ anstatt „anderem“?

Diese Frage wurde auch hier (auf Englisch) beantwortet: Same noun, same case, same adjective, different ending – what are the rules behind this? Mich wundert der folgende Satz: Mit keinem ...
2
votes
2answers
317 views

relative clauses and relative pronouns

I want to combine 2 sentences with a relative pronoun. Example: Ich habe einen Hund. Mein Hund hat den Briefträger gebissen. Result: Ich habe einen Hund, der den Briefträger gebissen hat. So "...
2
votes
1answer
342 views

“It was him” auf Deutsch

In English, we could answer the question "Who ate the cake?" with It was him. I don't know the reason why we use the accusative "him", even though the person is the subject of eating the cake, ...
2
votes
2answers
108 views

Can darunter be used to represent people?

A German text I am reading about the Middle Ages has these sentences: Es gab eine klare Hierarchie. Ganz oben stand der König, die Herzöge und Grafen. Darunter standen die Mönche und Ritter. Is ...
2
votes
1answer
135 views

Are “dessen, was” and “desjenigen, das” inter-substitutable?

The question concerns dessen and was in this excerpt from a translation of Camus's The Stranger (by Georg Goyert and Hans Georg Brenner). For context, Meursault, the narrator, is at trial for murder. ...
2
votes
2answers
261 views

»Welches/was ist der größte Tisch?« und »Welches/was sind deine besten Freunde?«

Ich lese Duden – Die Grammatik und auf Seite 308 (2.9.3 Interrogatives welcher)¹ habe ich die folgenden Beispiele gelesen: Welches ist der größte Tisch? Welches sind deine besten Freunde? ...
2
votes
1answer
1k views

Usage of “jed-”, “jeglich-” and “jedwed-”

What is the difference between jedwed-, jeglich- and jed-? In my dictionary all three mean 'any'. And in what context are they used? Are they interchangeable?
2
votes
1answer
66 views

Where should mir bitte be placed in a Question sentence that have a dative pronoun and an akkusative object?

I have two sentences: Kannst du mein Mittagessen mir geben bitte? Kannst du mir bitte mein Mittagessen geben? Are both grammatically correct? Is there any rule governing the positions in this ...
2
votes
2answers
145 views

Rationale for using introductory “es” in passive constructs

In learning the various uses of es. A couple of websites talk about the use of the “introductory es”, like this one. Es werden viele Häuser aus Holz gebaut. Many houses are being built of wood. ...
2
votes
1answer
545 views

Wie kann ein Nebensatz an Präpositionalverben angehängt werden?

Es gibt Verben mit Präpositionen, wie: abhängen von + Dativ achten auf + Akkusativ ärgern über + Akkusativ Es gibt auch Nebensätze wie viele Aufgaben ich habe was du mir gesagt hast was von oben ...
2
votes
4answers
723 views

Articles as pronouns

Are German articles sometimes used as a pronoun? I heard someone saying this when his friend asked him with who he had gone to the supermarket. Freund 1: Mit wem bist du zum Supermarkt gegangen? ...
2
votes
1answer
483 views

How to modify “einer” in “einer von ihnen”

In a previous post " How to say “one of them”? " there was a discussion on the difference between einer von ihnen and einer davon. My question focuses on the einer / eine / eines and what gender to ...
2
votes
1answer
127 views

Need help with demonstrative pronouns

I have an assignment for German class to write a letter, expressing some kind of problem. I won't go deep into the subject, I just need help with some demonstrative pronouns, the first sentence being: ...
2
votes
2answers
74 views

The pronoun “es” in the expression “wie es der Zufall so will”

Wie es der Zufall so will, wechselte auch schon Maxwell selbst von den Katalanen nach Paris. I wonder if "es" in the expression "wie es der Zufall so will" is the placeholder subject for "der Zufall" ...
2
votes
1answer
1k views

What does “es” mean in this sentence?

Heute machen wir es uns zu Hause gemütlich. I am just beginning study Deutsch. My understanding of this sentence is: Today we make us comfortable at home. I don’t know why there is an es. It ...
2
votes
1answer
200 views

Usage of “solch*” as an introductory word to subordinate clause

Can the pronoun "solch*" (not as an adjective) be used to introduce a subordinate clause describing certain characteristics? For example: Diese Menschen sind solche, die ich nicht gern treffe. ...
2
votes
4answers
3k views

How do you say “I thought that” and “I found, that”

A: I thought there was a zoo in the city centre. B: I thought that, but apparantly there isn’t. I always just say “Ich habe das gedacht”, but I heard that it should be “Ich habe daran gedacht”. ...
2
votes
1answer
185 views

Wer ruft wen? Pronomen und Demonstrativpronomen zwecks Unterscheidung zweier Substantive

Die Kinder versprachen ihren Eltern, sie jeden Tag anzurufen, worauf diese tatsächlich jeden Tag anriefen, was ihnen aber bald lästig war. oder: Die Kinder versprachen ihren Eltern, sie jeden ...
2
votes
2answers
542 views

Using 'which' in relation to a sentence

I have a sentence, as following: Obwohl sie schikaniert wurden, hätten die jungen Kinder, mit denen ich arbeite, freundlicher sein können, wenn sie mehr mit ihren hilfsbereiten Eltern ...
2
votes
1answer
91 views

Difference between dieses und dies in accusative

I was asked to translate the following sentence I write this book And what I wrote is Ich schreibe dies Buch But then I got corrected, and told that the right translation is Ich schreibe ...
2
votes
2answers
173 views

Why is the following example in the nominative instead of accusative?

Ich möchte noch Wein. Haben wir noch welchen? Nein, es ist keiner mehr da. I understand why the first part has "welchen" in the accusative, but unsure of the reasoning behind "keiner" being the ...
2
votes
1answer
723 views

Why and when is “der eine” justified over “einer”?

Two questions please. (a) Can der eine in the following be replaced with einer? (b) If yes, how is the meaning or nuance changed? Karl stand eng ans Büfett gedrängt, denn kaum hatte er sich ...
2
votes
1answer
227 views

Warum “niemand” anstelle “niemandem” in der Paraphrase “Ich nehme niemand einen Platz weg” einer Behauptung Lahms [duplicate]

Dank des Hauptitels auf dieser Seite der FIFA, und zwar Lahm: "Ich nehme niemand einen Platz weg", habe ich gerade erfahren, dass man auch niemand anstelle niemandem –und eigentlich auch anstelle ...
2
votes
1answer
133 views

Worauf bezieht sich “es” in “es bleibt noch viel zu…”?

Warum finde ich das Wort "Lippen" mit dem Pronomen "es"? Ist Lippen hier nicht feminin und Plural? Der Kontext ist das Gedicht "Es bleibt noch" von Rose Ausländer. Dort heißt es in der letzten ...
2
votes
0answers
213 views

How did the polite form “Sie” evolve? [duplicate]

In the German language you address other people politely using the capitalised 3rd person plural personal pronoun "Sie", rather than the 2rd person plural "Ihr". The logic behind the medieval ...
2
votes
0answers
145 views

Die Deklination des Adjektives nach dem Pronomen [closed]

Es wird gelehrt, dass nach einigen Pronomina die Deklination wie nach einem definiertem Artikel stattfinden und nach den Anderen - wie nach einem undefiniertem. Was ist die Quelle dieser Teilung? ...
1
vote
3answers
109 views

Use of ihn pronoun “ihn deshalb später in der Mediathek geguckt.”

I was reading the sentence Er hat den Film im Fernsehen verpasst und ihn deshalb später in der Mediathek geguckt. and it seemed relative easy to first translate and make sense: He missed the film ...
1
vote
3answers
171 views

Warum wurde “es werden” in diesem Satz benutzt?

Ich kann nicht verstehen, warum im folgenden Satz das Verb werden im Plural konjugiert wurde. Es werden nur noch 12 Wörter jeden Tag sein. Ich glaube, der Satz bezieht sich auf Futur I und gemäß ...
1
vote
3answers
152 views

“Du bist selbst Trainerin […]” – Why do we need “selbst” in this sentence?

Du bist selbst Trainerin in einer Kinkels-AG an einer Grundschule in Oldenburg. (This sentence is from an audio in my MOOC course. So it is possible that I misparsed Kinkles, but it doesn’t seem to ...
1
vote
4answers
169 views

An ambiguous pronoun

Ich lasse mir von schlechtem Wetter nicht die Laune verderben. So, I'm given to understand that die Laune verderben requires the dative case to show whose mood is being spoiled. Like - Das verdirbt ...
1
vote
1answer
112 views

How to replace objects with pronouns? Is the following correct?

Ich gebe meiner Oma ein Stück Kuchen. So replacing "ein Stück Kuchen", is the following correct? Ich gebe meiner Oma es.
1
vote
1answer
493 views

The differences between “je”, “jeder”, “jegliche”, and “jeweilig”

I struggle a lot when I encounter one of the words in the “je-group”, that is, “je”, “jeder”, “jegliche”, and “jeweilig”, to see their differences in meaning. To me, they always translate to “all”/“...
1
vote
2answers
58 views

“Absoluter Liebling der ist …”

Aus einem Spiegel-Artikel, in dem es um Zahlen in China geht: Die 6 (liu) wie auch die 9 (jiu) gelten beispielsweise als Glückszahlen. Absoluter Liebling der ist jedoch die 8 (ba), die so ähnlich ...
1
vote
4answers
704 views

Jeder vs Jedermann [closed]

Ich bin Jedermanns Freund. Jeder spricht Deutsch in dieser Stadt. Ist Jedermann altmodisch? Wenn ja, in welchem Jahr ist es altmodisch geworden?
1
vote
3answers
169 views

Verb Conjugation using “keiner von beiden”

When you conjugate a verb for use with the pronoun beide, you use the 3. Plural. Beide brauchen geld But what happens in case we use keiner von beiden instead? I did a google exact text search, and ...
1
vote
3answers
2k views

“Ich” and “mir” in the same phrase

I'm pretty new to German, and when I read and watched German content, I noticed that they sometimes use ich and mir in the same phrase. For example: Ich war mir sicher, dass ich im Test die ...
1
vote
1answer
134 views

Soll ich “unser achter Hund” or “unser achte Hund” schreiben?

Diese Frage ist vielleicht sehr einfach, ich bin aber noch Anfängerin. So wie ich das sehe, verweist "unser" schon auf das Genus. Soll ich dann "achte" hier nutzen?
1
vote
1answer
56 views

Pronoun endings in Akkusative Objects for “mein”

Consider the following sentence: Seit zwei Jahren tausche ich meine alten aber noch guten Sachen hier und bin begeistert. In this sentence, as per my understanding, we have a Akkusative ...
1
vote
2answers
120 views

Was vertritt das Pronomen “es” in diesem Fall?

Gemacht habe ich es gestern schon. Im oberen gezeigten Fall, steht das Pronomen "es" für das Partizip II "gemacht", oder steht es für einen Komplement der vorher erwähnt worden wäre? Ich habe die ...
1
vote
1answer
121 views

Why is the accusative reflexive pronoun “sich” omitted in the locution “(sich) nicht lange auf sich warten lassen”?

Weitere Erfolge sollten nicht lange auf sich warten lassen. Why is it incorrect to say: Weitere Erfolge sollten sich nicht lange auf sich warten lassen. This locution usually takes the form of "...
1
vote
1answer
79 views

Which element of sentence determines relative pronoun?

When I was in a course in Germany, the teacher explained like: “If a verb takes accusative then it also follows the relative pronoun.” Ich kenne den Mann, den an der Ecke steht. Can somebody ...
1
vote
1answer
241 views

Welcher Kasus in »überlässt das Töten wen/wem anderen«?

Ist hier Dativ oder Akkusativ richtig? Somit sucht sich der Jäger im Wald sein Essen und geht nicht einfach in den Supermarkt und überlässt das Töten wen/wem anderen.
1
vote
1answer
300 views

Using demonstrative pronouns vs. regular pronouns

In my German 1 class, we learned that there are pronouns such as the following: But we also just learned about the demonstrative pronoun: And I'm having trouble differentiating between using one set ...