Search type Search syntax
Tags [tag]
Exact "words here"
Author user:1234
user:me (yours)
Score score:3 (3+)
score:0 (none)
Answers answers:3 (3+)
answers:0 (none)
isaccepted:yes
hasaccepted:no
inquestion:1234
Views views:250
Sections title:apples
body:"apples oranges"
URL url:"*.example.com"
Favorites infavorites:mine
infavorites:1234
Status closed:yes
duplicate:no
migrated:no
wiki:no
Types is:question
is:answer
Exclude -[tag]
-apples
For more details on advanced search visit our help page
Results tagged with Search options answers only user 20967

Wortwahl - Choosing the best word out of a list of alternatives.

2
votes
In allen Lebenslagen: Heinz ist ein korrekter Mensch. »Korrekt« heißt hier so viel wie »so, wie man es von einem anständigen Bürger erwartet« und kann nicht durch »richtig« ersetzt werden. Ei …
answered Aug 4 '17 by Pollitzer
2
votes
I like Keine Einmischsache! (No matter to meddle!) as an alternative to Halt dich da raus! (Keep out (of the matter)!) The first one is a special choice (from a girl on the street), th …
answered Apr 6 '17 by Pollitzer
1
vote
I would use »sich einverleiben«. Als würde sich Google alles einverleiben, was eine Firma ist. Als würde sich Google alles einverleiben, was ein Geschäftsmodell ist. However, use of »sch …
answered Feb 9 '18 by Pollitzer
1
vote
Als bildungssprachliche Nomen im Bedeutungsraum von »kontrovers« würden mir folgende einfallen: [die] Diskrepanz [zwischen den Ideologien] [die] Dissonanz[en] [zwischen den Ideologien] [die …
answered Sep 26 '18 by Pollitzer
0
votes
In der Regel bezieht sich »hin« in Verbindung mit »gehen« auf einen bereits bekannten Ort, der entweder schon genannt wurde oder auch [mit dem Finger] angezeigt. »Oma steht vor dem Laden und kann …
answered Dec 17 '18 by Pollitzer
5
votes
Stilistisch ist das in Ordnung, vermeiden solltest du nur Folgendes: Dieses Thema ist so heiß, dass es kaum jemanden kaltlässt. Es sei denn, du willst belustigen.
answered Sep 7 '17 by Pollitzer
-1
votes
Classification: friendship-as-business question Answer: The »Kannst du mir helfen?« »Was zahlst du?« behaviour isn't common even among Germans. Friends usually don't ask for a reward when doi …
answered Feb 19 '18 by Pollitzer
7
votes
One of the most impartial (wertfrei) possibilities: Unabhängig davon, wie genau die Information ist ...
answered Jun 2 '17 by Pollitzer
-4
votes
Zu dieser Frage fällt mir nichts, aber auch gar nichts ein. Außer: [das] spielt keine Rolle [das] tut nichts zur Sache [das] ist mir gleich[gültig]
answered Apr 8 '16 by Pollitzer
5
votes
Statt »Ernährungseinschränkungen« könnte man neutral bzw. beschönigend Ernährungspräferenzen sagen. Beispiel Glutenfreies Brot Kein Schweinefleisch Kein Alkohol in der Minibar / Nur …
answered Oct 4 '18 by Pollitzer
11
votes
Also polite: Das überlasse ich dir. Das kannst/darfst du bestimmen/entscheiden.
answered Feb 10 '17 by Pollitzer
5
votes
streiten um Hier wollen mehrere (meist zwei) das Gleiche und streiten sich deswegen. Sie streiten sich z. B. um auf dem Boden liegendes Geld das letzte Stück Kuchen einen Platz im Rettung …
answered Jul 16 by Pollitzer
1
vote
First example: Er kommt zur falschen Zeit. [Handwerker, während ich auf dem Klo bin] Er kommt zum falschen Zeitpunkt. Second example (agree with Rhabarberbarbara): Der Film ist für Kind …
answered Feb 21 '18 by Pollitzer
8
votes
Der Spruch verwendet »hängen«: Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen Was die Wörterbücher sagen, kann ich nur bestätigen, mit »henken« ist mir die Wendung noch nicht untergekommen.
answered May 14 '18 by Pollitzer
3
votes
Dadurch dass eine bestimmte Wortform sehr selten verwendet wird, wirkt der Gebrauch mitunter wie eine Belustigung. So bei Wir hatten einen der wärmsten Märze seit Beginn der Aufzeichnungen. D …
answered Mar 31 '17 by Pollitzer

15 30 50 per page