New answers tagged

1

Der Rat für deutsche Rechtschreibung, auf den sich korrekturen.de bezieht, schreibt unter §39 Mehrteilige Adverbien, Konjunktionen, Präpositionen und Pronomen schreibt man zusammen, wenn die Wortart, die Wortform oder die Bedeutung der einzelnen Bestandteile nicht mehr deutlich erkennbar ist und im Zusatz §39 E3 In den folgenden Fällen ...


1

Ich interpretiere die Frage mal so, daß es nur um die Logik der verlinkten Seiten geht und nicht um Rechtschreibung im Allgemeinen. Dann läßt sich die Frage wohl durch zwei Zitate beantworten. Auf korrekturen.de heißt es: https://www.korrekturen.de/wortliste.shtml In den Fällen, in denen mehrere Schreibweisen möglich sind, sind unsere Empfehlungen ...


0

Teilantwort aus meinem vorigen Kommentar: Einige Beispiele halte ich für eine ganz andere Konstruktion, die im Englischen mit -ish gebildet wird, wie gelblich: etwas ist nicht wirklich gelb, es geht nur in die Richtung. Darunter fallen zumindest: süßlich gelblich ursprünglich wohl auch bitterlich, für das DWDS ein wenig bitter liefert; auch wenn heute ...


12

Wie fast immer ist es irreführend, vom Englischen auszugehen; außerdem ist die Darstellung der Situation im Englischen zu sehr vereinfacht. Das Phänomen, daß im heutigen Englisch die meisten Adverbien mit -ly abgeleitet sind, stellt keinen Urzustand dar, der verloren ging. Viele Adverbien sind nicht abgeleitet oder stammen nicht von Adjektiven: deutsch oft, ...


3

Ja, es ist grundsätzlich richtig, dass früher im Deutschen (genauer gesagt im Mittelhochdeutschen) Adverbien durch einen Suffix gebildet wurden, ähnlich wie dies heute noch im Englischen der Fall ist. Ein Adverb wird aus einem Adjektiv durch das Anhängen von -e oder -lîche gebildet. Bsp.: lanc–lange, hôch–hôhe sælec–sæleclîche, ...


2

Denn [das Selbstbewußtsein] ist ein sehr beschränkter Teil unseres gesamten Bewusstseins, welches, in seinem Innern dunkel, mit allen seinen objektiven Erkenntniskräften ganz nach Außen gerichtet ist. Zunächst muß man feststellen, daß die hervorgehobene Phrase parenthetisch, also eingeschoben, ist. Zum Verständnis des Satzes ist sie nicht erforderlich und ...


4

Es ist eine leicht verkürzte Form, um das ist nicht doppelt zu verwenden. Wenn du den Teil mit Erkenntniskräften weglässt, lautet der Satz (...) Bewusstseins, welches, in seinem Innern dunkel ist.


Top 50 recent answers are included