New answers tagged

2

Die Verwirrung stammt wohl hauptsächlich aus der Annahme Wenn ich als heutiger Leser von der Vollziehung der Ehe in der Marienkapelle der Hofburg höre, gibt das Anlass zum Schmunzeln, Das erste Zitat stammt aus einer modernen Biografie, die 2003 erschien. Zu den tatsächlichen Abläufen um die Ehe zwischen Ferdinand und Anna ist historisches Wissen ...


9

Die Ortsbezeichnung Eitz taucht schon in alten topographischen Karten 1:25.000 (Meßtischblatt 365, neue Nr. 1630 : Hohwacht) aus dem Jahr 1879 auf. Der Begriff wird als Flurname entstanden sein und bezieht sich sicherlich auf das Waldstück mit einem (früheren) alten Eichenbestand. "An Hand eines lehrreichen Flurnamenmaterials hat H. WESCHE gezeigt, dass ...


6

Thanks @anion and others too. Your help gave me the terminology to search with. Here's my simple understanding: the linking together of German words sometimes involves "linking letters", and although "s" is the most common, there are others as detailed in the Fugenlaut link above. This really helped make sense of some vocabulary I've learned, and I'm sure ...


1

Die Frage zur etymologischen Forschung kann ich leider nicht beantworten. Ich will mich daher eher an einer psychologischen/anthropologischen Betrachtung versuchen, und dabei gedanklich so weit wie möglich in der Zeit zurückgehen. Ich lehne mich sicher nicht sehr weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass die Dominanzbeziehung zwischen Mensch (als Jäger)...


2

I doubt that aus is a modern construct per se. Two unrelated things seem to be at play here. Etymology Modern High German aus has many close cousins in other Germanic languages like obviously English out or Dutch uit, and it is loosely cognate to all, in the sense of stemming / progressing / made of. It is also a classic German sound shift example from (...


8

"Orwellhaft" beziehungsweise das englische "orwellian" beschreibt laut Wiktionary, dass etwas den totalitären Methoden ähnelt, die George Orwell in seinen Werken anprangert. Zu diesen Methoden gehört Überwachung, Zensur und Propaganda, aber auch die Umdeutung der Sprache und sogar Gehirnwäsche. In Orwells Roman "1984" verwenden die totalitären Machthaber ...


0

Richtig, es bezieht sich auf George Orwell und insbesondere auf sein bekanntestes Werk 1984. Was genau orwellhaft bedeutet, ist jedoch umstritten. Ein längerer Artikel des The Guardian schließt mit: Many on the right think Orwell speaks for them and they speak for Orwell. Many on the left think the equal and opposite. Plenty in the middle feel the same. ...


3

„Orwellhaft“ wird im Zusammenhang mit Überwachung und Zensur verwendet und ist damit wohl ein Verweise auf George Orwells 1984. Er findet es unheimlich, „orwellhaft“, dass dieser Hubschrauber über uns kreist. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/eine-begegnung-mit-robert-harris-der-spion-der-nicht-siegte-12634290.html Templin ist ...


0

Das ist die (eine) deutsche Art, einen Eigennamen in ein Adjektiv zu verwandeln. Dazu wird einfach ein -haft an den Eigennamen angehängt. Das funktioniert auch mit manchen Substantiven und führt zu Adjektiven wie schadhaft Das Englische verwendet einen ähnlichen Mechanismus, um das Gleiche zu tun, dort entstehen dann Adjektive wie orwellian mit ...


8

Wahrscheinlich rührt die Wendung aus dem alten Gebrauch des Verbes »lachen« mit Genitiv her, der leider erloschen ist und von der Präposition »über« verdrängt wurde. So heißt es etwa bei Lessing im Nathan: Hab ich des schönen Traums nicht gleich gelacht? Oder in Grillparzer »König Ottokars Glück und Ende« Der mir gestohlen, was mein eigen war; ...


Top 50 recent answers are included