New answers tagged

0

Hannah has already written it in her comment: Here, in this case, it doesn't really matter if you use "zu dem" or "dazu". I would prefer "zu dem", but "dazu" is also an absolutely correct choice. But there are other possibilities to improve this sentence: The first thing you could do is to separate the two main clauses ...


0

"auf jeden Preis" has to be replaced by "um jeden Preis", apart from that both sentences are correct. However, in my opinion it would be better to say Er gibt es auf, unbedingt erfolgreich sein zu wollen. Er gibt es auf, um jeden Preis Erfolg haben zu wollen.


4

Yes, both are appropriate and idiomatic. A very typical use of this is Ich habe (damit) aufgehört, um jeden Preis Erfolg haben zu wollen. Present tense is less common, maybe because this is not an instantaneous thing that one does, but it's completely possible. Grammatically, just note that it's um jeden Preis.


4

Wenn das finite Verb von einer Reihung abhängt, gilt die Regel (siehe Duden-Grammatik, § 1602): Wenn die Reihung eine Einheit bildet (komplexes Subjekt), steht das Verb im Plural. Wenn die Reihung keine Einheit bildet (z.B. bei Verbindungen mit beziehungsweise wie hier), richtet sich das Verb nach dem näher stehenden Subjekt. Das heißt als Merkhilfe: wenn ...


-2

I would say "Im eher als schöner Sprache geltenden Italienisch" is the only correct declination in this case (In case decination applies here). Maybe due to one of the "Rechtschreibreform" omitting the 'r' is considered correct as well, but to me, it sounds faulty.


4

Ich höre in dem Youtube-Video klar "Im eher als schöne Sprache geltenden Italienisch ...". Die automatischen Untertitel liegen hier nach meinem Gehör falsch. "Als schönen Sprache" wäre auch nicht richtig, weil die Sprache weiblich ist, dazu könnte "schönen" überhaupt nicht passen, bzw. nur mit einem zusätzlichen Artikel (z.B. ...


Top 50 recent answers are included