New answers tagged

1

Richtig ist: Es ist schwer, ich zu sein. Die Voraussetzung der Frage ist falsch: ein erweiterter Infinitiv hat kein Subjekt. Der Infinitiv steht für die Tätigkeit selbst, egal wer sie ausführt. Diese Tätigkeit kann Objekte und andere Ergänzungen haben, aber kein Subjekt: [Es ist schwer...] mich zu hassen einen Bären alleine am Morgen zu fangen Das Verb &...


2

Beachte, dass in einem Satz mit "sein" als Prädikat gar kein Objekt steht — sondern ein Prädikativum im Nominativ. Beispiel: "Der Staat (Prädikativum) bin ich (Subjekt)", woran man auch erkennt, dass das Subjekt manchmal auch bei ungewöhnlicher Wortstellung anhand der Person erkannt werden kann. Entsprechend würde aus meinem Beispiel : ...


5

Im Allgemeinen ist der Kasus nicht davon abhängig, ob ein Infinitiv vorliegt oder nicht, sondern davon, welchen Kasus das vorliegende Verb (und eventuell auftretende Präpositionen) regiert. Beispiele für das Personalpronomen ich sind: Ich bin. (Nominativ) → Es fällt schwer, ich zu sein. Erbarmt meiner. (Genitiv) → Es fällt schwer, sich meiner zu erbarmen. ...


2

"sich bei jemandem bedanken" and "jemandem danken" are semantically synonymous, but there's a slight difference in use. "Pete bedankte sich bei Roy" gives slightly more attention to the thanking person (Pete) and the thanking itself, while "Pete dankte Roy" gives a bit more attention to the thanked person (Roy). The ...


0

Both sentences may be connected by "und" or not but they run on different grammar: Das Mädchen ist krank. WER ist krank? Das Mädchen is the subject of the sentence, das kranke Mädchen. Now: Den Frauen ist schlecht. "WER ist schlecht? ES ist ihnen schlecht." WEM ist schlecht? Den Frauen ist schlecht, they are not feeling well. The non-...


3

First of all you shouldn't post fragments, but whole sentences. We are talking about grammar here, and grammar is the science of joining words together to build sentences, not fragments. So, I try it with these sentences: Meiner Meinung dazu ist, dass die Wohnung sehr klein ist. Meiner Meinung nach ist die Wohnung sehr klein. 1 Now note, that sentence 1 is ...


Top 50 recent answers are included