11

Irgend is used to reinforce uncertainty similar to some/any. Examples Hat irgendwer meine Tasche gesehen? Has anyone seen my bag? Kannst du es irgendwo sehen? Can you see it anywhere? Sie suchen irgendwas. They're looking for something. Regarding the differences you're interested in: irgendwas and etwas are synonyms. like the example above could also be ...


10

DWDS bietet als Synonyme für alles an: die Gesamtheit · was auch immer Das scheint auch bei Alles auf die Plätze oder Alles, was Odem hat, lobe den Herrn zu passen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Alles auch Hunde, Katzen, oder Gegenstände umfassen kann (auch wenn letztere sich in Deinem Beispiel mit dem Aussteigen schwer tun). Kurz: Man muss sich nicht ...


9

Most of the time, irgend- corresponds to no matter who/which/where/how/... or I don't know the details. E. g., irgendjemand, irgendwer -> some/any person (I don't know or don't care who) irgendwo -> at some/any place, no matter where irgendein Auto -> some/any car, no matter which one irgendwelche Insekten -> some/any insects, no matter which kind ...


9

The indefinite pronoun manch can be used in singular as well as in plural. This is reflected in the English translation with many: singular: Many a tear from my eyes has fallen into the snow. plural: Many tears from my eyes have fallen into the snow. Manch has distinct singular and plural inflections, but the feminine singular inflection happens to be the ...


9

If you want to say I don't play piano independent of the context, I would say Ich spiele kein Klavier. On its own, it means I don't play piano (at all). However, see these examples with nicht-negation: Beim Pianotrio op. 70,1, dem „Geistertrio", spiele ich nicht Klavier, sondern Cello. Meine Mutter will nicht (mehr) Klavier spielen. Ich spiele ...


7

It is not the indefinite article ein, eine, ein but the indefinite pronoun einer, eine, eines that can substitute for a noun. There are other similar pairs of pronouns where one of them can replace an adjective and the other a noun, such as mein and meines: Dein Auto ist grün. Meines ist blau. Kein Mensch hat ihn gesehen. Keiner hat ihn gesehen.


7

Kein is an indefinite pronoun that functions as an article would. And it has almost the same effects on adjectives following it as articles have. When standing alone, adjectives use the strong inflection: Vorgegebener Kurs Vorgegebenen Kurses Vorgegebenem Kurs Vorgegebenen Kurs When preceeded by a definite article, weak inflection is used: ...


6

The correct form is »irgendjemand«. This has been changed in the course of the ortography reform of 1996; before 1996, »irgend jemand« was the correct form. I guess that's the main reason why you see both, but nowadays one should write it as one word. Source: The official rules from 1996 say: [§39] Mehrteilige Adverbien, Konjunktionen, Präpositionen und ...


6

Both versions in both cases are fully correct and will be understood. There is just one minor, problematic point. The sentence Ich fahre nicht Auto. without additions like sondern Motorrad is seldomly used. There are several Alternatives: Ich fahre kein Auto., Ich kann nicht Auto fahren., Ich habe keinen Führerschein. or Ich habe kein Auto., which have ...


6

I would indeed agree that it should read ... keinem vorgegebenen Kurs This goes along the lines of ... steht in keinem vernünftigen Verhältnis ... aus keinem offensichtlichen Grund


6

It's perfectly fine to say "sie alle", this is different both from just "sie" and just "alle". English does the same ("they all are president"), which is also different from just "they" and just "all". Grammatically this is an apposition. However, German is more flexible in word order, so you have ...


5

I posted this declination table of keiner as an answer to another question just yesterday Singular Plural m f n Nominative keiner keine kein keine Genitive keines keiner keines keiner Dative keinem keiner keinem keinen Accusative keinen keine kein keine There is no greater ...


5

Laut Duden darf andere alle drei grammatischen Geschlechter haben und kann aber muss nicht groß geschrieben werden, wenn es als Substantiv verwendet wird. Bei Substantivierung ist auch Großschreibung möglich D 77, beispielsweise: der, die, das and[e]re oder And[e]re Das Geschlecht ist hier dasselbe wie das des durch "andere" ersetzte Wort. die ...


5

Short answer: YES Long answer: If you talk about a neuter noun, you have to use the neuter pronoun: Gestern sah ich drei Mädchen durch den Park gehen. Jedes trug weiße Schuhe. Ernst hat vier Kinder und jedes hat einen Vornamen, der mit A beginnt. Auf der Theke liegen mehrere Messer. Jedes von ihnen muss poliert werden. Masculine nouns need ...


4

Alle aussteigen, bitte! Hier steht alle nicht (notwendigerweise) als Attribut zu einem ausgelassenen Bezugswort (Leute). Es kann auch als Nominativ Plural (für alle Genus) für sich stehen (Flektion von all). Alles aussteigen! Parallel dazu kann alles Nominativ Singular (nur Neutrum) sein und genau dasselbe bedeuten.


4

Alles is the historically older form. This question mentions the Bible, and indeed Luther has Gott alles Trostes (2 Corinthians 1:3). The form is still alive during the 19th century: Aber im übrigen blieb in Aegypten und Mesopotamien Lebensgenuß, temperiert durch Lebensklugheit, letztlich das Ziel alles Strebens. (Weber) Ich weiß wohl und weiß es alles ...


3

Das Dativ wäre allem bzw allen im Plural. Genitiv alles oder allen bzw aller im Plural.


3

The word »etliche« is neither an adjective, nor a noun. Wherever you've read this: Take this book and throw it away. There is only nonsense in it. If it was a website: Delete it from your bookmarks. »Etliche« is an indefinite pronoun. This is a kind of pronouns, and pronouns are a distinct part of speech, different from verbs, adjectives, nouns, etc. And »...


3

It's just the same grammar as the English ... and all of them are president. If you say Und alle sind sie Präsident puts both a certain emphasis on the fact that the same feature is true for all members of said group and a certain sneering tone to the entire sentence. Example: Wenn es um Fußball geht gibt es in Deutschland 80 Mio. Trainer und alle ...


3

What is anderes? Anderes is a (probably substantivated) adjective (indefinite base forms: anderer/andere/anderes). It is an apposition to the indefinite pronouns jemand and etwas, respectively: Nein, es ist [jemand [anderes]] Das ist [etwas [anderes]] Which form is anderes here? This is not so unambiguous. The Duden-Grammatik (§ 1586) identifies it as ...


2

It's most certainly not a noun. Duden (German dictionary, like Webster) doesn't know of it and neither do I (rather well-educated native speaker). I am very sure that Manche trän' means manche Träne which does make sense as in some or numerous tears. A little like focusing on each individual tear rhetorically/symbolically, giving them more gravitas. Using ...


2

To answer your last question: *Ich fahre Auto nicht sounds even less complete than Ich fahre nicht Auto, which merely makes us expect a complement like sondern Motorrad (as mentioned in other answers). With *Ich fahre Auto nicht one feels like something is even missing within this phrase because it can only apply to a specific car, not cars in general, e.g. ...


2

jemand und niemand sind Indefinitpronomen und damit stehen sie für ein Nomen im Satz. Sie können sowohl in der flektierten als auch unflektierten Form auftauchen. Sie werden wie jedes Pronomen flektiert. andere ist ebenfalls ein Indefinitpronomen und steht ebenfalls für ein Nomen im Satz, und wird ebenfalls flektiert. Aber: *ander[e]s gibt es auch als ...


2

Answers: In this sentence: Jemand Unbekanntes, Unbekanntes is an adjectival noun. What is the role of jemand? Is it an adjective? A pronoun? Any grammar will tell you that jemand (and niemand) are indefinite pronouns. So, no adjective. Definitely not. (BTW: I don't like your term of an adjectival noun - Rather call it a substantivized adjective, because ...


2

Das Wort »jedes« ist kein Adjektiv. Es ist ein Indefinitpronomen, und somit ein Determinativ. Ich habe xxx Wort gehört. Das, was an die Stelle der drei x hingehört, ist ein Determinativ. Das ist ein Überbegriff für eine Gruppe mehrerer verschiedener Wortarten, die alle gemeinsam haben, dass sie innerhalb einer Nominalgruppe das Nomen näher bestimmen. ...


2

Zur Frage der Vollständigkeit: Es handelt sich jeweils um Nebensätze als Antwortsätze auf eine Frage wie "Warum kam es (überhaupt) zu dem Unfall?" Die (pronominal realisierte) Nominalphrase "der/die andere" bezeichnet den Unfallgegner. Offensichtlich ist es möglich, dass die Rezipienten der Plakatserie diese und weitere Informationen - z.B. die Kette '...


1

Man kann nicht erwarten, daß alle Unterschiede zwischen Wörtern sich auf ihre Zugehörigkeit zu einigen wenigen Wortarten zurückführen lassen, insbesondere, da diese antiken Ursprungs sind und selbstverständlich nicht zur Beschreibung des Deutschen gedacht waren. Indefinites einig- verhält sich insofern wie ein Adjektiv, als es keine schwache Flexion an ...


1

Wenn es sich um ein gedrucktes Wörterbuch handeln sollte, müßten irgendwo Erklärungen untergebracht sein, welche Wortarten angesetzt werden. Ich vermute, daß die Wortart Artikel, wenn sie überhaupt aufgeführt wird, nur für den bestimmten und unbestimmten Artikel verwendet wird. Wörter wie every, my werden dann als Adjektive gewertet, weil sie attributiv sind,...


1

Kein works exactly the same way as ein does: Das ist ein/kein gutes Beispiel Sie ist eine/keine schöne Frau Ich habe einen/keinen alten Mann gesehen etc. You can find the details in any basic grammar book Keiner is different and means nobody Keiner erklärt das so gut wie du And there's also keins: none Es gibt noch keins <-> es gibt schon eins ...


1

Ok, first of all: I'm not really good at English, but I'll try ;) So, in your question, there's already a mistake: It's not possible to have an adjective after "keiner" and "keines". Example: "no apple" -> "kein Apfel" and not "keiner Apfel". It's the same thing with neutrum-words Example: das Haus -> kein Haus and NEVER keines Haus!!!!! "Keiner" ...


Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible