New answers tagged

2

Wie hier schon mehrfach gesagt: Grammatikalisches Geschlecht ist größtenteils unabhängig von sexuellem Geschlecht. Prinzipiell kann so ziemlich jedes Schimpfwort auf beide Geschlechter angewendet werden, mir scheint jedoch, dass Frauen häufiger mit weiblichen Schimpfwörtern beschimpft werden als Männer und umgekehrt. Wahrscheinlich liegt das schlicht daran, ...


1

Ich würde sagen, wenn es nur ein grammatisches Geschlecht ist, - z.B.: der Trottel geht es auf Mann oder Frau. Bei Beschimpfungen die ein reales Geschlecht haben - z.B.: die Ziege - geht das nicht so einfach. ob es ein "etabliertes" Schimpfwort - wie Hornochse - scheint auch eine Rolle zu spielen. Wirklich einheitlich ist es aber glaube ich nicht.


1

I believe ''Pappnase'' could correctly translate "gonzo" (which can mean "nose" in German, but also other appendages, if you know what I mean). That's not even mild. A sole ''du Nase'' would suffice.


Top 50 recent answers are included