Stack Exchange Network

Stack Exchange network consists of 175 Q&A communities including Stack Overflow, the largest, most trusted online community for developers to learn, share their knowledge, and build their careers.

Visit Stack Exchange

Hot answers tagged

19

In philosophy, esp. in moral philosophy, the distinction between Seinsaussagen and Sollensaussagen is fundamental. Seinsaussagen are assertions about how the world is (to be is sein in German). Sollensaussagen are statements about how the world shall (shall or ought is sollen in German) be (in moral terms). The distinction is important, esp. for Kant, ...


12

I guess, it's either "Ach, Mann" or "Ahh, Mann". I would translate both expressions to "argh", which is an onomatopoeia for annoyance, frustration or embarassent. I use "Ach" more for embarassment and "Ahhh" more for annoyance/anger towards myself.


8

German is full of noun compounds that are not listed in dictionaries. The meaning of such compounds is hopefully derivable from the meaning of the parts. Let's see whether it works in this case. Sollen: (noun derived from the verb by conversion) roughly obligation, duty Aussage: statement Sollensaussage: statement about obligation or duty Note: I ...


6

Ein Haus meint ein ganzes Gebäude. Ein Haus kann in mehrere Wohnungen unterteilt sein. Normalerweise hat jede Wohnung ein eigenes Bad und eine eigene Küche. Es gibt aber Ausnahmen, zum Beispiel bei sehr kleinen oder sehr alten Wohnungen. Ein Apartment ist im Prinzip dasselbe wie eine Wohnung. Der Begriff wird oft verwendet, um eine Wohnung moderner oder ...


6

I'm pretty sure you heard "Ach Mann!", which was shortened to "Ah Mann!" because of the dialect in that region. Or "Ah" was used as something like "aaargh!" It actually means the same as "Oh Mann". If you would have to make a difference, you could say: "Oh Mann!" is mainly used to express being annoyed by others "Oh Mann, können die nicht schneller ...


6

It's an idiom. Interestingly, the two following dictionaries give nearly identical definitions and examples: https://www.dwds.de/wb/bringen jmdn. um sein Vermögen, seine Stellung bringen (= den Verlust jmds. Vermögens, Stellung verschulden) umgangssprachlich das bringt mich noch um den Verstand (= das macht mich verrückt) https://www.duden.de/...


5

Die Frage ist in Vergessenheit. The question is forgotten. This describes a state in the present. The tense of the German sentence is Präsens (very close related, but not equal to English present tense). The verb "ist" (a form of "sein" = "to be") is used as a full verb here. Die Frage ist in Vergessenheit gekommen. The question became forgotten. ...


4

Es bedeutet, dass Du aufgeben musst. Es ist zu groß/zu schwer für Dich. Mit einer Last auf den Schultern hat das Bild nichts zu tun, sondern mit einer Kampfhandlung, bei der der Sieger eine Unterwerfungsgeste abverlangt.


4

This might be roughly translated to haunt someone's mind


4

The German Wikipedia states Der Begriff Schraubenzieher hatte das Einziehen bzw. Festziehen einer Holzschraube im Holz zum Ursprung. So the origin seems to be indeed "Festziehen" (= pulling tight).


4

Indeed, it must have been an local pronunciation of "Ach, Mann!", where "Ach" is used as a "Symptominterjektion" german wikipedia about the interjektion Ach. "Mann" here stands not for the male person, but for humans in general.


3

Es kann sich um eine Analogiebildung zu etwas am eigenen Leib erfahren handeln. Vergleichbar ist auch ich sehe das an mir (selbst). Man kann auch ganz neue Seiten an sich / an jemandem kennenlernen. Umgangssprachlich sagt man dann: So kannte ich mich/ihn/sie noch gar nicht.


2

Es handelt sich um eine direkte Übertragung der Filter bubble zur hiesigen: Filterblase: Die Filterblase (englisch filter bubble) oder Informationsblase ist ein Begriff der Medienwissenschaft, der vom Internetaktivisten Eli Pariser in seinem gleichnamigen Buch von 2011 verwendet wird. Laut Pariser entstehe die Filterblase, weil Webseiten versuchen, ...


2

Evolution and revolution loves who lives. Evolution and revolution loves he who lives. Evolution and revolution love they who live. Personally, I find the prosody with a personal pronoun better.


2

Evolution and revolution are loved by those, who live.


2

Schauen wir uns zwei Beispiele an: Einer der Mitarbeiter in meiner Firma muss etwa gestohlen haben, aber dieser Vorwurf betrifft mich nicht, da ich zu der Zeit im Urlaub war. Hier ist die Bedeutung, dass sich die Vorwürfe nicht auf mich beziehen. Mein Kollege soll gefeuert werden, weil er gestohlen hat. Zum Glück betrifft mich der Vorwurf nicht. ...


2

Für mich ist jedoch nicht klar, wenn genau man diesen Spruch verwenden darf, bzw. nicht darf. Gibt es höflichere Möglichkeit dieselbe Idee auszudrücken? Diese Redewendung wird üblicherweise verwendet, wenn die Grenzen der "Höflichkeit" vom Gegenüber eventuell bereits überschritten sind, und unangemessene Fragen nach persönlichen Belangen gestellt wurden. ...


1

Hardly any native or fluent speaker would say Die Frage ist in Vergessenheit. German speakers would rather say: Die Frage ist in Vergessenheit geraten. ... ist in Vergessenheit geraten is a fixed construction, meaning ... has become forgotten (literally: has come into oblivion or has come to be forgotten). You could say: Die Frage ist in ...


1

You correctly tagged this question with meaning-in-context but you forgot to add the context. So all we can do is to translate. I hope, this helps: The afternoon is trapped in this café and in the street and at home in the apartments. Everywhere people hold it tight and try to read in it like in a book, but as soon as it can, it slips away. It seems to ...


1

Herumspuken: im Kopf: If I feel the presence of some thoughts/ a person that I might/ want/ should/ ... think about. It can be that I have only fragments of a thought and that I could take my time to think about it which it would no longer let them be unprecise. If I refuse to think about it, it might be connected to fear what spuken is regarding ...


1

Das ist ein Sprachbild. Stelle Dir einfach vor, dass Du etwas sehr Schweres auf Deinen Schultern trägst. Das Ding ist so schwer, dass Du nicht mehr aufrecht stehen kannst. Du musst die Knie beugen, vielleicht musst Du Dich sogar hinknien. Dieses Bild wird auf die Schwere eines Problems übertragen. Das Problem ist so schwer, es ist so schwerwiegend, dass Du ...


1

In spoken German make it simple. No "hinaus" oder "heraus", just say "raus". "Er ist aus dem Zimmer raus gegangen."


1

Her- und hin-Adverbien legen die Bewegungsrichtung im Bezug auf den Sprecher fest. Meistens stimmt dies mit der Bewegungsrichtung im Bezug auf das im Satz genannte Objekt überein: Er kommt aus dem Zimmer heraus. Jemand verlässt das Zimmer in Richtung der Sprecherin. → Die Sprecherin ist außerhalb des Zimmers. Er geht aus dem Zimmer hinaus. Jemand ...


1

Wenn die Leute bewusst darauf achten würden, gäbe es zumindest bezüglich eines ortsfesten Betrachters kein hin(aus)kommen, denn kommen impliziert immer eine Bewegung auf den Betrachter zu. (Beim "gehen" ist es nicht so klar definiert). Viele Leute machen sich beim Sprechen aber überhaupt keine Gedanken darüber (manche nichtmal beim Schreiben), ob in einer ...


1

"kommen" and "her-" express the same thing: that the movement proceeds in the direction towards the speaker (or towards the abstract vantage point where you should imagine the omniscient narrator). Likewise, "gehen" tends to express movement away from the observer, and so does "hin-". Therefore, "hinausgehen" is a much more likely construction than "...


1

Eine Flagge schwenken Einen Drachen steigen lassen (I never heard the expression 'wave a kite' for the action of flying a kite - is this about 'pumping' a kite by repeatedly tugging the line?) Mit einem Blatt Papier (or 'Stück Papier' if it's irregular) wedeln (depends on the intent and/or motion : 'wedeln' would imply a continued motion to either move air ...


Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible