New answers tagged

1

Das das Substantiv ersetzende Pronomen wird immer im selben Geschlecht wie das Substantiv selbst verwandt. Möchte ich also im ersten Beispiel den Bus (maskulin/männlich) ersetzen muss immer das maskuline/männliche Pronomen ("Aber er ist zu spät) verwendet werden. Gleiches gilt für weibliche Substantive, die durch sie "ersetzt" werden und ...


6

Die Frage ist nicht, ob man kann oder nicht. Man muss. Alles andere wäre falsch. Richtig: Der Bus kommt. Aber er ist zu spät. Die Flasche steht auf dem Tisch. Sie ist voll. Falsch: Der Bus kommt. Aber es ist zu spät. Die Flasche steht auf dem Tisch. Es ist voll. Anders als z.B. im Englischen, wo Substantive kein grammatisches Geschlecht haben, hat im ...


4

Kann man immer "er" oder "sie" verwenden, wenn man über Gegenstände spricht? Man verwendet immer das Pronomen, das dem grammatikalischen Geschlecht entspricht. Genau so, wie es in den Beispielen angegeben ist. Darf man auch "es" für alle Fälle verwenden Nein. oder nur dann, wenn der Artikel nicht bekannt oder Neutrum ist? ...


Top 50 recent answers are included