Hot answers tagged

14 votes
Accepted

Grundgesetz zitieren?

Aus dem Fließtext ist klar ersichtlich, woher das Zitat stammt. Daher verwundert mich die Randnotiz deiner Lehrerin. Möglicherweise habt ihr im Unterricht aber bestimmte Formen des Zitierens gelernt, ...
13 votes
Accepted

Einstein "calm and humble life" quote

There is a Spiegel Online Article about that Tokyo hotel episode. According to this, the original quote is: Stilles bescheidenes Leben gibt mehr Glück als erfolgreiches Streben, verbunden mit ...
  • 13.5k
13 votes
Accepted

Was bedeutet Schellenberg?

"eine gefühlte Offenheit" ist in Anführungszeichen, weil es ein Zitat ist. Zitiert wird jemand namens Schellenberg. Die relativ offen gestalteten Zaunelemente ... schaffen "eine gefühlte Offenheit",...
12 votes

Anführungszeichen in Verbindung mit dem Verb »bezeichnen«

In einer wissenschaftlichen Arbeit sind Anführungszeichen allein dazu da, um anzuführen, dass das, was in Anführungszeichen steht, ein direktes Zitat ist. Mustermann (2017) schreibt, dass „...
9 votes

Setzt man Fremdwörter und deren Übersetzung in Anführungszeichen?

Da wissenschaftliche Arbeiten heutzutage nicht mehr mit der Schreibmaschine erstellt werden, würde ich dafür kursive Schrift bevorzugen und Anführungsstriche nur für wörtliche Rede und ggf. Zitate ...
  • 1,224
9 votes
Accepted

Should I use quotes when expressing thoughts in German?

DE: In §89 des amtlichen Regelwerkes (Mit Anführungszeichen schließt man etwas wörtlich Wiedergegebenes ein.) ist das Beispiel „Das war also Paris!", dachte Frank. angegeben, obwohl es nicht ...
  • 2,951
9 votes
Accepted

Aren't «...» quotation marks more of a German thing than they are Swiss?

«...» is typically considered Swiss German or French style by origin. Irrespective the origin and where whatever style is common, any single medium or publisher may choose to use whatever they like as ...
  • 6,004
8 votes
Accepted

Anführungszeichen bei fremdsprachigen Zitaten

Feste Regeln gibt es diesbezüglich meines Wissens nicht, also wirst Du bestenfalls wohlbegründete Meinungen finden. Hier ist meine: Sind die Anführungszeichen Teil des Zitates das sie umschließen, ...
  • 21.6k
7 votes

Is there a simpler German saying for "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"?

Referring the increasing company value ... der im Falle unserer Kooperation [auf beiden Seiten] entstehende Mehrwert ... may also be an option.
  • 15.1k
7 votes

"schnell" ist ein Adjektiv. – schnell am Satzanfang groß oder klein?

Im Grunde gilt der § 54 der amtlichen Rechtschreibregeln: § 54: Das erste Wort eines Ganzsatzes schreibt man groß. Nun, das alleine sagt vielleicht noch nicht viel aus. Es folgen Präzisierungen: ...
  • 38.1k
7 votes
Accepted

»Wer nicht vorwärts geht, der kommt zurücke«. Woher kommt das »e«?

Der Satz ist ein Zitat aus Goethes Hermann und Dorothea. Es steht im dritten Gesang Thalia. Den Volltext kann man im Projekt Gutenberg online lesen. Ich habe nicht das Ganze gelesen, aber den ...
  • 38.1k
7 votes
Accepted

Translate this quote from The Producers?

I'm pretty sure second half is babbling, as people have suggested. The OP has given: "...haden tugagatzen kashen pichen pippin kachen." I would transliterate it a bit differently: "...heden to the ...
  • 2,627
6 votes
Accepted

Indirekte Rede nutzen oder nicht?

Danke für den Kontext, leider hat der nicht so viel Aussagekraft, wie ich mir gewünscht hätte. Es gibt zwei extreme Fälle, und irgendwo in der Mitte dazwischen bewegst du dich. Du solltest dir beide ...
  • 38.1k
6 votes

Is there a simpler German saying for "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"?

The answer The usual term in business contexts is Synergie - "synergy". It describes a Win-win-Situation (also a common phrase in business in german) where both partners profit from joint effort. ...
6 votes

Anführungszeichen und ™

Mit diesem Stilmittel möchte der Schreiber durch Anfügen eines Trademark-Zeichens "(TM)" darauf hinweisen, daß er bewußt ein Klischee im Sinne von Selbstironie bemüht. Das Klischee wird bei dem ...
  • 57.7k
6 votes
Accepted

Anführungszeichen und ™

Ein Warenzeichen unterscheidet sich von einem generischen Begriff dadurch, daß es nicht jeder nach Belieben benutzen darf. Papiertaschentücher darf jeder auf den Markt bringen, aber welche Tücher als ...
  • 10.4k
5 votes
Accepted

»Business als usual«, »business as usual« or... What's the preferred form?

Duden sagt, man schreibe es klein. Das ist auch einigermassen naheliegend, der Begriff ist ein vollständiges englisches Zitat und kein Lehnwort - Von daher entspricht die Orthographie vollständig dem ...
  • 57.7k
5 votes

"schnell" ist ein Adjektiv. – schnell am Satzanfang groß oder klein?

Der in Jans Antwort schon erwähnte $54 der Amtlichen Rechtschreibregeln sollte die maßgebliche Regelung sein, geht aber auf diesen konkreten Fall nicht ein. Die dort in Absatz 6 erwähnten Apostrophe ...
  • 18.8k
5 votes
Accepted

Anführungszeichen als Ironie-Indikator bei geteiltem Verb

Ignoriere die pedantischen Angriffe gegen die Vorstellung von Ironie in der Sprache. Wenn man ein Verb durch Anführungszeichen hervorhebt, egal zu welchem Zweck, und das Verb geteilt wird, dann stehen ...
  • 14.2k
4 votes
Accepted

Anführungszeichen in Verbindung mit dem Verb »bezeichnen«

Duden-Regel 8,1: Anführungszeichen können vor und hinter Wörtern oder Textstücken stehen, die hervorgehoben werden sollen. Dazu gehören: Wörter oder Wortgruppen (z. B. Sprichwörter, ...
  • 15.1k
4 votes

Suche den Roman, aus welchem Twain das Beispiel trennbarer Verben entnahm

Mark Twain had fitfully studied the German language in school, as had many American schoolchildren of the 19th century during the extensive migration of Germans to America from all parts of Germany. ...
4 votes

Is there a simpler German saying for "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"?

Your long version could be suitable for e.g a speech after a contract was signed and is celebrated by both parties. For mail, I would prefer examples like: Die Vereinbarung wäre zu unserem ...
  • 3,117
4 votes
Accepted

Setzt man Fremdwörter und deren Übersetzung in Anführungszeichen?

In den offiziellen Rechtschreibregeln betreffen die Paragraphen 89 bis 95 Anführungszeichen. § 89 lautet: Mit Anführungszeichen schließt man etwas wörtlich Wiedergegebenes ein. Das trifft hier ...
  • 21.6k
4 votes
Accepted

Altmodische Rechtschreibungen mit "e" am Ende

In beiden Fällen steht das Wort im Dativ singular, und viele Wörter hatten früher im Dativ singular die Endung -e, die heute als veraltend, in den meisten Fällen sogar als veraltet gilt. Das betrifft ...
3 votes

»Wer nicht vorwärts geht, der kommt zurücke«. Woher kommt das »e«?

Das Wort zurück ist entstanden aus der Verbindung der Präposition zu mit dem Substantiv Rücken. Das End-n in Rücken ist dabei eine relativ junge Entwicklung, und so lautete die mittelhochdeutsche ...
  • 19.6k
3 votes

Schiller quotation concerning eternity

I have found it: Was man von der Minute ausgeschlagen Gibt keine Ewigkeit zurück Schiller, Gedichte, Stanza 18
3 votes

Should air quotes (or finger quotes) in German –if they exist at all– reflect the difference „ “ vs " "?

Air quotes are in fact used in body language, but its usage seems to be mainly concentrated in the German academic circle. Its usage is to indicate a citation (more frequent). to distance ...
3 votes

Why are German quotation marks set down, then up? Example: „quotation“

Copied from comment wall: Relatively easy answer: that's how things have developed. - This may sound like a tautological explanation, but it is not. It is a brief form of saying: That's always so ...

Only top scored, non community-wiki answers of a minimum length are eligible