18

There is a misunderstanding! The reflexive pronoun sich does not belong to the modal verb dürfen, but to the reflexive verb treffen. Without the modal verb it is something like this: Ich treffe mich mit dir. Du triffst dich mit mir. Er/sie/es trifft sich mit mir. Wir treffen uns mit dir. Ihr trefft euch mit mir. Sie treffen sich mit mir. ...


14

Those are two very different meanings of the verb vorstellen. sich[reflexive, dat] etwas[acc] vorstellen - to imagine/picture something; This use always requires both a dative reflexive pronoun and an accusative object. Ich stelle mir[reflexive, dat] einen rosa Elefanten[acc] vor. - I am imagining a pink elephant. Du kannst dir[reflexive, dat] nicht ...


13

Duden sagt zum Verb schneiden klar: Beides ist korrekt.: Beispiele: du schnittst; du schnittest; ich habe mir, auch mich in den Finger geschnitten; schneid[e]! Die Erklärung liegt (mMn) in den Grundsätzen von reflexiven Verben: Ein reflexives Verb kann sowohl den Dativ als auch den Akkusativ nach sich ziehen, wie in diesem Link beschrieben wird. Laut ...


12

You just simply say: Ich ziehe mich um. It is already understood that you are changing your clothes, but if you want to be more specific what you are putting on, you say: Ich ziehe mir einen Pullover an. For the unreflexive umziehen it means to move into a city or a country: Ich ziehe um. Ich ziehe im November nach Deutschland um. If you ...


11

Weil widmen nicht unbedingt reflexiv ist. Ja, es gibt die reflexive Verwendung „sich etwas widmen“, aber das ist ein - wenngleich häufiger - Sonderfall von [etwas (im Akkusativ) = beschreibt das Objekt] [etwas (im Dativ) = beschreibt den Empfänger] widmen. Die Reihenfolge kann wie meist im Deutschen variiert werden. In deinem Beispiel widmet das ...


11

Die Phrase lautet nicht "um sich" (around herself), sondern "um ... zu kaufen" (in order to buy). "Sich etw. kaufen" bedeutet nur, daß die Käuferin auch die Verwenderin ist. Der Satz ist also auch ohne "sich" möglich, aber nicht ohne "um ... zu": "Marie geht in ihr Lieblingscafé, um wie jeden Morgen ihren Lieblingsmuffin zu kaufen."


10

Your example "Wohin soll ich das Baby setzen" is fine. "Wo soll ich mich setzen?" is a bit odd, usually you say "Wo soll ich mich HINsetzen?" This contains your wohin - but it is split up. The "hin" is moved to the verb. I think you can say "Wohin" is used when the verb expresses some kind of movement while "Wo" is used to ask for the current ...


9

Der Atlas Alltagssprache hat sich mit dieser Fragestellung schon auseinandergesetzt und hat folgende regionale Verteilung von mir / mich festgestellt:           Es fällt auf, dass fast im gesamten Norden die Akkusativ-Variante mit mich vorherrscht. Im Süden sieht die Sache schon weniger klar aus. In Teilen der ...


9

The verb konzentrieren is usually used reflexively: Ich konzentriere mich (auf etwas) Du konzentrierst dich … Er konzentriert sich … Also in your case, the conference is concentrating on something: Die Konferenz konzentriert sich auf die globale Erwärmung. On a side note, konzentrieren is usually reserved for humans, so I would suggest using "...


8

This page lists the rules in more detail, and with examples. You should find most of your answers there. (EDIT) Excerpts pertaining to the question: Today, the reflexive pronoun is usually pulled as far to the beginning as possible. In the main clause, the reflexive pronoun is usually placed directly behind the conjugated verb: "Der Professor ärgert ...


8

Feelings/emotions are expressed here with the Dativ (mir ist), not with Nominativ (ich bin). You could argue, that this is done for differentiation purposes, because (as Matthias mentioned) "Mir ist übel" and "Ich bin übel" mean different things. But that does not explain other uses like: Mir ist, als hätte es geklopft. (I think someone knocked at the ...


8

At this time of the year an old Christmas carol from 1480 comes to my mind where "träumen" was used reflexive (i.e. "unecht reflexiv" or rather reciprocal): Und unsrer lieben Frauen der traumete ein Traum: als unter ihrem Herzen gewachsen ward ein Baum. In modern German it is only rarely used reflexive, here are a few examples: Mir träumte ...


8

Fühlen can either take transitive form with an accusative object - "Ich fühle die Sonne auf meiner Haut" be reflexive with an adverb - This is how you feel - "Ich fühle mich heute schlecht" Only in colloquial German you can use the reflexive form without an adverb or an adverbial construct. Er fühlte sich heute nicht und ist heim gegangen That one is a ...


7

Having a quick look at the link TvF posted, another good reference came to my mind. On belleslettres.eu, there's a good article (in German, including video) on where to place a reflexive pronoun. The most essential information are already given in the other answers. The reflexive pronoun is usually placed behind the verb. This is valid for a simple ...


7

I personally would not consider this saying to be rude. Most of the times, using "dir" in this case is leading to a more specific result. For example: Mach die Jacke zu. (Close the jacket) This could basically mean that someone is supposed to close any jacket. It could even be one that he is not even wearing. It just says that someone should close a jacket ...


7

If the question refers to the use of the verb, particularly how to put the reflexive: Es ist schwer, sich vorzustellen, dass er nur 20 Jahre alt ist. Otherwise, see collapsar's answer.


7

Your example is grammatically correct. Ich beklage mich über mich. Über mich isn't a second accusative object but a prepositional object. The preposition über comes in two flavours with different meaning: Wo ist Erwin? — Er beklagt sich gerade über uns über den Lärm. Where is Erwin? — He's complaining above, about the noise. über uns is über+dative,...


7

Zuerst mal: Im Deutschen gibt es keine Possessivadjektive. Diese Wortart ist mir nur aus slawischen Sprachen (z.B. Kroatisch) bekannt. Die Wörter mein, dein, unser usw. sind Possessivpronomen. (In manchen Lehrbüchern findet man auch die Bezeichnung Possessivartikel, jedoch ist diese Bezeichnung weniger verbreitet.) Wenn in einem Satz durch ein ...


7

1) ist falsch, nur 2) ist richtig. Der Gebrauch des Reflexivpronomens »sich« wäre allerdings richtig, wenn es dem Subjekt vorausginge: Es freuen sich meine Frau und ich über deinen Besuch. Das so zu sagen ist aber nicht üblich. Quelle: Duden - Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle (Ausgabe 2016)


7

I feel your confusion is somewhat justified by the lax way many textbooks talk about the subject. Firstly, there is the reflexive pronoun sich in the third person. In a prototypical pairing like the following, the reflexive pronoun must be used to indicate that, as you would put it, someone is doing something to themselves and not to somebody or something ...


6

In the given context, you'd rather use glauben instead of vorstellen: Ich kann es kaum glauben / Es ist kaum zu glauben, daß er nur/erst 20 Jahre alt ist Using an adjective, an alternate phrasing is possible: Es ist schwer/kaum vorstellbar, daß er nur/erst 20 Jahre alt ist.


6

Correct is: Mit den Ersparnissen habe ich es geschafft, mir ein Auto zuzulegen. die Ersparnisse »Mit« needs an object that is in Dativ case (ask: »mit wem?«). And since you never have only one Ersparnis, you must use Plural. Dativ Plural of »die Ersparnis« is: den Ersparnissen See also Ersparnis in Wiktionary etwas schaffen The verb »etwas ...


6

Das "sich" im Beispiel ist nicht reflexiv (denn man kann sich nicht selbst abholen), sondern ein Dativ-Objekt (für wen wird etwas abgeholt). Beide Versionen sind grammatisch richtig und bedeuten hier dasselbe. Das Wort »sich« in diesem Zusammenhang deutet nur an, dass das Protokoll für jeweils denjenigen bestimmt ist, der es abholt. Das geht aus dem Kontext,...


6

You probably have a typo or grammatical error in that sentence. I'd assume it meant to read Er ist mein Zuhause geworden. which would translate as something like He became my home. "Zuhause" is a "Zusammenrückung" (compound or composition) of "zu Hause". An English example of the same principle would be something like "bystander" (from "someone who ...


6

You can say both and they give the sentence a slightly different nuance. If you use mich then it is important to you that it is a spa where you yourself can relax. Some spas may not meet the definition because you cannot relax there. I like to stay in a hotel where there is a spa that I can relax in. If you use sich then the spa need only be relaxing to ...


6

Two examples: Er rasiert seinen Kunden. – Wen rasiert er? – Seinen Kunden. Er rasiert sich. – Wen rasiert er? – Sich (selbst). Rasieren is not a reflexive verb, so it makes sense to ask for the accusative object. This doesn't change if the barber shaves himself. Er beeilt sich. Sich beeilen is a reflexive verb. It makes no sense to ask for an ...


6

§43 des amtlichen Regelwerks sagt: Man setzt Bindestriche in substantivisch gebrauchten Zusammensetzungen (Aneinanderreihungen), insbesondere bei substantivisch gebrauchten Infinitiven mit mehr als zwei Bestandteilen. [...] das Auf-die-lange-Bank-Schieben, das An-den-Haaren-Herbeiziehen, das In-den-Tag-Hineinträumen, das Von-der-Hand-in-den-...


Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible