Skip to main content
13 votes
Accepted

Etymology of "Mohn"

A quote from DUDEN Das Herkunftswörterbuch Etymologie der deutschen Sprache, 3. Auflage, 2001. ISBN 3-411-04073-4: On Page 536: Mohn: Der Name der alten Kulturpflanze (mhd. mān, māhen, ahd. māho,...
Hubert Schölnast's user avatar
10 votes

Wie nennt man die kleinen "Wachhäuschen" mit religiösem Inhalt?

Wenn das sehr kleine „Gebäude“ sind, in denen gerade einmal das Kunstwerk platz hat, kenne ich die unter dem Begriff Bildstock, Bilderstock oder auch Heiligenstock, im Rheinland auch Bilderstöckchen. ...
clemens's user avatar
  • 1,224
8 votes

"Kein lieber Gott" - Westernhagen lyric ("Ganz und gar", 1987)

Being a second-language English speaker, I would say your second translation is more appropriate: Because no one gives you guarantees; no beloved God does either, unfortunately But actually, lieber ...
Jonathan Herrera's user avatar
  • 16.9k
7 votes
Accepted

Wie nennt man die kleinen "Wachhäuschen" mit religiösem Inhalt?

Das ist eine Kapelle oder ein Bildstock, je nachdem, ob ein Altar vorhanden ist oder nicht. Kapelle Wenn das Gebäude einen Altar enthält, ist es eine Kapelle. Kapellen können sehr klein sein, ...
Hubert Schölnast's user avatar
4 votes

Etymology of "Mohn"

The current thinking of students of Indo-European (IE) is that the Germanic words for “poppy” derive from proto-IE *meHk-n- (with an a-colouring laryngeal), the source also of Greek μηκων. IE *k gives ...
fdb's user avatar
  • 3,378

Only top scored, non community-wiki answers of a minimum length are eligible