New answers tagged

6

Ich sehe keinen grundlegenden Unterschied, würde '(wieder) in Gang bringen' jedoch eher auf festgefahrene Verhandlungen, stockende Gespräche, ein Gerät, das nicht mehr läuft, auf länger dauernde Prozesse oder chemische Reaktionen anwenden. 'In Gang setzen' heißt für mich einerseits schlichtes 'einschalten'. 'Sich in Gang setzen' ist gleichbedeutend mit '...


3

Die Geschichte zeigt, dass wir unmöglich am Ziel angekommen sein können. Unmöglich ist eine Verneinung; obwohl es den Sinn leicht verändert, können wir es bis auf weiteres durch nicht ersetzen. Das gibt uns: Die Geschichte zeigt, dass wir nicht am Ziel angekommen sein können. Jetzt müssen wir die Verben aufschlüsseln. Können ist ein reines Hilfsverb, ...


2

The key to successfully translating the sentence in question lies in recognising the fact that unmöglich can be used to negate the verb, just like nicht. Die Geschichte zeigt, dass wir unmöglich am Ziel angekommen sein können. History shows that we cannot possibly have reached the end. This leads to ambiguities that English doesn't have. Das kann ...


9

A precise translation is: History shows that we can't possibly have reached the goal. It implies that we will still progress further from hereon. Maybe we'll never reach our goal. Die Geschichte could also mean the story, depending on context. gnasher729 pointed this out in the comments.


Top 50 recent answers are included