Unanswered Questions

8 questions with no upvoted or accepted answers
12
votes
0answers
404 views

Herkunft: Der Würfel brennt

Wenn beim Brettspiel der Würfel auf der Kippe steht und es zwei mögliche Augenzahlen als Möglichkeit gibt, gibt es den Ausdruck: "Brand!", oder "Der [Würfel] brennt!". Woher kommt dieser Ausdruck? ...
3
votes
1answer
211 views

Etymology of “tüdeln”

tüdeln - fummeln, binden; Tüdeldraht" - Draht der etwas einfach befestigt; betüdeln - umsorgen. Einträge finden sich weder bei Grimm noch Pfeiffer, DWDS zeigt ansteigende Nutzung seit den 90er Jahren....
2
votes
2answers
133 views

Konjunktiv 2 mixed with Conditionals in Präsens

I am trying to understand whether the sentence Ich würde lügen wenn ich sage, dass ich gut wäre. is correct. When using Konjunktiv 2 both sides of the sentence should be in Konjunktiv 2, right? ...
1
vote
1answer
56 views

Is there any case-gender analyzer?

Sometimes when I see or hear a German sentence I don't get why some words have the form they have based on gender-case status. Is there any website/application/etc where you can write a German ...
0
votes
1answer
88 views

“am Computer” vs “im Computer”

How the meaning of this sentence changes if we substitute "am Computer" by "im Computer" Man könnte auch einfach darüber reden, dass das Problem nicht die Bundeswehr und Multiplayer-Taktikspiele am ...
0
votes
3answers
79 views

“Im Konflikt sein” vs “im Konflikt stehen”

Wann sagt man "im Konflikt sein" und wann "im Konflikt stehen"? Beispiele aus dem Netz: Kann man mit einer ganzen Gruppe im Konflikt sein? Kann man im Konflikt mit jemanden sein, der nicht in ...
-2
votes
1answer
71 views

… diese EINGABE, selbst ein Akt der Freiheit

In the below text Das, als was das System sich so wiederfindet, oder vielmehr wozu es sich selbst gemacht hat, ist, insofern es ein Bestimmtes ist, einerseits wieder ein Endliches, gewissermaßen ein ...
-2
votes
1answer
112 views

“Nur das stelle er sich nicht etwa vor, als sei gemeint”?

German philosophical text ca. 1860 - after a long thought passage, the paragraph is concluded with two sentences directed to the reader: "Wir fühlen, daß dieß leicht als eine leere Formel ...