4

Wie schreibt man richtig

Tourgenerierung

oder

Tourengenerierung?

Jedes mal wenn ich Tour… schreibe, meckert mein Word 2010. Wenn ich aber auf Touren… umschreibe, dann scheint alles OK zu sein. Bei Tourengenerierung habe ich aber kein gutes Gefühl…

Ist es vielleicht eine Art Ausnahme wie bei Student -> Studenten?

  • 3
    Es erscheint mir schon per se komisch, eine Tour generieren zu wollen. Was möchtest du ausdrücken? – Jan Oct 11 '15 at 15:02
  • 3
    Pflegetouren. Patient A, dann Patient B usw. daraus wird eine Tour generiert. Wieso noch mal erscheint das per se komisch? – dieter Oct 11 '15 at 15:47
  • 1
    "Generierung" wäre für mich deswegen nicht erste Wahl, weil die Wege ja schon existieren und auch die gewählte Tour sicher schon einmal jemand eingeschlagen hat; treffender wäre Auswahl. Der klassische Begriff ist m. E. Routenplanung; da muss auch zweifelsfrei der Plural stehen. – guidot Oct 11 '15 at 16:48
  • 1
    @guidot en bildet hier keinen Plural, es ist ein sog. Fugenlaut, siehe meine Antwort. – Wolf Oct 12 '15 at 7:45
  • 1
    Ich bleibe bei der Meinung, dass das Wort schlecht gewählt ist und ohne Zusammenhang nicht verständlich ist; ich würde also eher etwas in Richtung Tourenauswahl oder Patientenreihenfolge sagen. Für den Fall, dass das Wort unerlässlich ist, gilt Wolfs Antwort und Tourengenerierung ist wahrscheinlich die bessere Wahl (wobei ich Tourgenerierung nicht als falsch werten würde). – Jan Oct 12 '15 at 8:59
6

Tourengenerierung bedeutet, dass eine Tour generiert wird, genau wie bei der Routenplanung eine Route geplant wird. Das en hinter Tour bzw. n hinter Route ist ein Fugenlaut, der die Aussprache erleichtert. Es handelt sich also nicht um Mehrzahlformen, die hier mit der Planung bzw. Generierung verknüpft werden.

Nun könnte man sich fragen, wie es heißt, wenn man mehrere Routen plant. Soweit ich weiß, gibt es dafür im Deutschen keine eigenen Wörter. Wenn zwei Leute ihren Geburtstag gemeinsam feiern, gibt es trotzdem keine "Geburtstagefeier" - auch wenn vermutlich jeder Deutsche das verstehen würde.

  • genau das wollte ich wissen. danke! – dieter Oct 12 '15 at 8:29
  • Doch, gibt es: Tourengenerierungen, wie auch Geburtstagsfeiern ;) – Jan Oct 12 '15 at 8:56
  • 1
    Dennoch Vorsicht, was Rechtschreibprüfungen betrifft, man weiß nie, was die wirklich begreifen, gerade bei zusammengesetzten Wörtern erlebe ich Fehlschläge ohne Ende. Im Deutschen steht es jedem Sprecher (oder Schreiber) im Prinzip jederzeit frei, selbst Wörter zusammenzusetzen, deshalb zählt zu den "morphologisch reichhaltigen" Sprachen, für solche Sprachen wurde Hunspell entwickelt, das ich von meiner Firefox-Rechtschreibprüfung her kenne. Ist das (oder etwas ähnliches) auch in Word 2010 enthalten? – Wolf Oct 12 '15 at 9:02
  • 3
    @Jan Klar gibt es Mehrzahlen zusammengesetzter Wörter, ich hatte nicht vor, das in Abrede zu stellen. Eine Funktion zur "Routenplanung" kann man natürlich für all seine "Routenplanungen" benutzen ;-) – Wolf Oct 12 '15 at 9:05

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.