0

Ich habe den Satz:

Welcher deutsche See ist am größten?

Warum ist es ‚deutsche‘ und nicht ‚deutscher‘?

marked as duplicate by chirlu, Crissov, hiergiltdiestfu, tofro, Wrzlprmft Apr 10 '16 at 18:23

This question has been asked before and already has an answer. If those answers do not fully address your question, please ask a new question.

1

Die technische Antwort ist, dass es sich um schwache Deklination handelt. Die einfache, aber unvollständige Antwort ist, dass „welcher“ bereits das „r“ hat und deshalb das Adjektiv keines mehr benötigt.

  • Ich habe das für das erste Mal gewusst, das war sehr nützlich, danke sehr – a_barsa Apr 10 '16 at 12:56
0
Nominativ:

 Maskulin  Feminin   Neutrum    Plural
 --------  --------  ---------  --------
 welcher   welche    welches    welche
 deutsche  deutsche  deutsches  deutsche

Da See hier Nominativ maskulin singular ist, muss es heißen:

  • Welcher deutsche See …
  • Welche deutsche Frau …
  • Welches deutsche Mädchen …
  • Welche deutsche(n) Firmen …

Nur mit einem unbestimmten Artikel heißt es: ein deutscher See.

0

The declination of German adjectives is complicated. You can't expect sb to explain the full system here. That's a chapter in a grammar. - But to say it in a nutshell:

Welcher deutsche See

The word welcher has already a gender sign (-er, masculine), so this gender sign is not repeated a second time.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.