1

In einem Lehrwerk steht

Die Dativergänzung steht meistens vor der temporalen Angabe. Die Akkusativergänzung steht hinter den temporalen, kausalen und modalen Angaben und oder hinter der lokalen Angabe.

Folgender Satz wird als Beispiel angeführt:

Ich habe ihnen täglich aus Heimweh sehnsüchtig mehrere SMS nach Hause geschickt.

Wo sollte dann das direkte Objekt meine Freundin im folgenden Satz stehen?

a) Ich habe meine Freundin am Wochenende ins Restaurant eingeladen.

oder

b) Ich habe am Wochenende meine Freundin ins Restaurant eingeladen.

Ich neige zu (a), weil ich dachte, dass es etwas mit Thema-Rhema-Gliederung zu tun hat, wenn wir uns auf die wichtigere Information fokussieren und sie somit in den Vordergrund stellen. Aber nach der oben genannten Regel sollte dann (b) richtig sein. Stimmt es wirklich?

  • 1
    Was ist denn die wichtigere Information? Das kann sowohl die Freundin ("Willst du mit mir am WE essen gehen?" "Tut mir leid. Ich habe meine Freundin..."), als auch das Wochenende sein ("Deine Freundin sagt, du würdest sie nie zum Essen einladen." "Ich habe am Wochenende..."). – The Awful Language Jul 23 '19 at 6:54
  • 1
    Diese sogenannte "Tekamolo-Regel" ist nicht mehr als eine gewisse Tendenz in der Reihenfolge der Adverbiale. Das Beispiel ist zudem schlecht gewählt, denn je mehr Angaben man macht, desto unübersichtlicher wird es und desto ähnlicher klingen die verschiedenen Reihenfolgen. – Janka Jul 23 '19 at 11:53
4

Beide Varianten sind richtig. Die Wahl hängt davon ab:

  • Wichtigeres (Informativeres, Überraschenderes) zuerst (vgl. TheAwfulLanguage)
  • Kontext. Wenn mein Kollege gerade von seinem Wochenende erzählt hat, würde ich ohne Nachdenken (b) wählen.
|improve this answer|||||
  • Manchmal geht Wichtigeres aber ins Nachfeld. e.g. "Es sind 10 neue Leute gekommen". – Dan Jul 24 '19 at 6:43

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.