2

This question already has an answer here:

Wie soll es heissen:

  • ..., deshalb wird 50% der Energie lokal erzeugt.
  • ..., deshalb werden 50% der Energie lokal erzeugt.

Würde das Gefühl etwas anderes sagen, wenn es so wäre:

  • ..., weshalb 50% der Energie lokal erzeugt wird.
  • ..., weshalb 50% der Energie lokal erzeugt werden.

Grammatikalisch sind natürlich beide obigen Beispiele exakt gleich, ...

marked as duplicate by tofro, peterh, Hubert Schölnast, Robert, PiedPiper Aug 7 '18 at 21:05

This question has been asked before and already has an answer. If those answers do not fully address your question, please ask a new question.

  • Es wäre besser, die Frage allgemeiner zu formulieren, damit sie später von Leuten, die im Grunde die gleiche Frage haben, wahrscheinlicher gefunden wird. Ein besserer Titel (und Fragestellung) hätte sein können: Sind Pronzentangaben Plural oder Singular? – jonathan.scholbach Aug 7 '18 at 15:11
4

Energie ist nicht abzählbar, Prozente aber schon. Daher sind beide Formulierungen möglich, wobei nach meinem Sprachgefühl die "wird"-Variante passender ist. Je nach Kontext könnte aber auch die "werden"-Formulierung die elegantere sein.

2

Viele Menschen verstehen die Bedeutung von "Prozent" nicht richtig und sind deshalb verwirrt, ob "50%" Einzahl oder Mehrzahl ist.

"Prozent" ist Lateinisch für "von Hundert". Deshalb sind beispielsweise auch die Abkürzungen "%", "p.c." und "v.H." gleichbedeutend.

Versteht man "Prozent" einmal richtig, dann ist sofort klar, dass es "50% werden" heißen muss:

Fünfzig der Abgeordneten wird mit "Ja" stimmen.

Fünfzig der Abgeordneten werden mit "Ja" stimmen.

Fünfzig von Hundert der Abgeordneten wird mit "Ja" stimmen.

Fünfzig von Hundert der Abgeordneten werden mit "Ja" stimmen.

50% der Abgeordneten wird mit "Ja" stimmen.

50% der Abgeordneten werden mit "Ja" stimmen.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.